Australische Zeit:
Deutsche Zeit:







 zur Kalenderübersicht

 





Sydney Special!


Die wunderbare Metropole ist das Herz Australiens!  Entdecken Sie Sydney und seine weltberühmten Sights [mehr]

 



Anzeige


AUSMAG.de - Infopaket Work & Travel Australien



Backpackers Special!


 Eine sich immer weiter ausbreitende Kultur. Hier gibts viele Tips, wie ihr Euch vorbereitet und wie Ihr auf der Reise mit dem Rucksack zurecht kommt. [mehr]



In den Feldern hocken, einen Strohhut aufsetzen, in der Hängematte ne Kippe rauchen, dabei noch ein bisschen braun werden, abends seinen Lohn abholen und wenn die Reisekasse wieder aufgefüllt ist weiterreisen. So sieht Work 'n Travel nicht aus! Ganz im Gegenteil: Ein Knochenjob erwartet Euch. Es wird nämlich nicht nach Stunden, sondern Gewicht abgerechnet. Es ist also nicht sonderlich lukrativ und man sollte sich vielleicht überlegen, ob man nicht schon zu Hause die Reisekasse so füllen sollte, dass es auch bis zum Ende der Reise reicht. Denn auch Gefahren warten bei dieser recht einseitigen Beschäftigung auf Euch.

 

Die unsägliche Hitze ist kaum erträglich und die Sonne brennt einem den ganzen Tag auf die "Mütze".

Noch gefährlicher kann es werden, lauert hinter der ein oder anderen Bananenstaude, zu Eurer Überraschung eine Schlang oder Spinne... Alles schon vorgekommen!

 

Solltet ihr nun trotzdem noch nicht alle Lust am Fruit Picking verloren haben, dann sucht Euch zumindest eine Arbeit, die sich noch einigermaßen bewerkstelligen lässt. Tomatenpflücken gehört z.B. zu den leichteren Arbeiten. Dagegen Bananenpflücken - da man den ganzen Tag auf der Leiter die in der Vielzahl doch recht schweren Früchte herunterholen muss - ist nicht die angenehmste Art Geld zu verdienen. Getoppt wird das alles aber vom Kürbisse ernten. Diese Früchte wiegen allein schon mehrere Kilos und abgerechnet wird in wesentlich höheren Maßeinheit!

 

Solltet ihr jetzt noch nicht genug haben: Meldet Euch vorher bei Eurem potenziellen Arbeitgaber und den Hostels der Ort an. Es kann nämlich sowohl sein, dass es zeitweise weder Job noch Unterkunft gibt...